+49 30 983 216 49 0 info@bunber.de

BVMW: Der Unternehmensruf unter Beschuss: Wie reagiert man richtig?

Reputationskrisen können drastische Auswirkungen für Unternehmen und für deren Manager haben. Schnell können Liquiditätsschwierigkeiten bis hin zu existenziellen Krisen entstehen, wenn aufgrund von Veröffentlichungen mit „Negativmerkmalen“ Aufträge storniert werden, zurückgehen oder eine Marke gar wertlos wird.

Burger King und Lidl, AWD, BP-Tankstellen – sie alle sind prominente Beispiele. Es trifft aber nicht nur die ganz Großen. Der Unternehmensruf kann heute leichter denn je angegriffen werden.

Das zielgerichtete Schlechtreden von Unternehmen durch außenstehende Dritte wie zum Beispiel Mitbewerber breitet sich immer weiter aus. Reagieren betroffene Unternehmen nicht sofort oder sind sie nicht richtig vorbereitet, ist es mitunter schon zu spät und steht der gute Ruf des Unternehmens und der der Geschäftsführung auf dem Spiel.

Wir möchten Sie informieren, wie Sie damit umgehen können – praxisbezogen und anhand von Fallbeispielen aus der anwaltlichen Praxis.

Veranstaltungstermin:        Mittwoch, 03.06.2015

18:00 – 20:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
einschl. Imbiss und offenes Netzwerken

 Veranstaltungsort:               tbd.

Anmeldung: hier.